Home arrow Wir haben es geschafft!  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (24h, Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.30 Uhr  bis 18.30 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Wir haben es geschafft!
Schäferhund Ludo PDF Drucken E-Mail
Tuesday, 24. April 2018

Liebes Tierheim-Feucht-Team, liebe Melina 🙂,

jetzt ist der Ludo vor knapp 8 Wochen bei uns zuhause eingezogen und wollte sich mal bei euch melden
🙂

Ihm geht es sehr gut und wir verstehen uns super. Gleich nach drei Wochen haben wir uns ein paarmal mit einer tollen Hundetrainerin getroffen um das Leine-Laufen zu lernen, da er da sehr unsicher ist und dann aggressiv gegenüber anderen Hunden ist. Trotzdem hat er schon drei Freunde in der Straße gefunden, zwei Schäferhundmädels, die ihn ganz schön unter der Fuchtel haben und einen Labrador-Mix-Rüden aus dem Tierschutz, mit dem er immer gerne spielt. Mit unserem Kater Oskar gibt es immernoch Differenzen, sie gehen sich lieber aus dem Weg, was aber ok ist. Im Mai wird jetzt die Treppe vom Balkon in den Garten installiert, das wird auch nochmal ein Highlight für ihn. Der Opa baut ihm eine Hundehütte, wo er sich dann nach dem Sonnenbad ausruhen kann :) Der Beni und er gehen oft nachmittags zu einem nahegelegenen Weiher, das findet der Ludo ganz toll - auch wenn er (noch) nicht schwimmen kann. Er lernt unglaublich schnell und kriegt das jetzt schon sehr gut hin an der Leine, die Leckerlis sind es aber auch wert.

Ich habe euch Fotos angehängt - in der Früh, wenn noch Rauhreif auf dem Feld ist, kommt es ihm glaube ich vor als würde er schwimmen - jedenfalls ist er danach ungefähr genauso nass.

Vielen Dank für euer Vertrauen - auch wenn es noch ein paar Baustellen gibt, bin ich mir sicher, dass wir das mit der Zeit super hinkriegen.

Liebe Grüße

Janina, Beni und Ludo

 30723887_1711505082205251_5721421923225698304_n.jpg30724055_1711505132205246_8744768966179684352_n.jpg30727590_1711508452204914_1821969343651512320_n.jpg

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 24. April 2018 )
 
Grüße von Anaiso jetzt Pugsley PDF Drucken E-Mail
Friday, 13. April 2018

 

Hallo liebes Tierheim Feucht,

nun ist es schon über ein Jahr her als wir Anaiso aus dem Tierheim geholt haben. In dieser Zeit ist so einiges passiert. Nicht nur, dass er jetzt Pugsley heißt, nein er hat so einiges gelernt. Am Anfang konnte er sich mit dem Mann im Haus so gar nicht anfreunden. Mit der Hilfe von Hundetrainern und vielen Wienerlen als Bestechung hat es dann doch geklappt. Geduld war auch beim Autofahren gefragt und es hat sich gelohnt. Heute läuft er schwanzwedelnd auf die Autos zu. Er hat auch so einige Hundekumpels gefunden mit denen er richtig tobt und sich seines Lebens freut. Oft entscheidet die Sympathie bei Hundebegegnungen, aber mit den meisten Hunden kann er ganz gut. Regelmäßig besuchen wir die Hundeschule und bekommen auch immer Tipps von unseren tollen Hundetrainerin. Auch hier war alles anfangs gruselig und am liebsten wollte Pugsley gleich wieder nach Hause. Doch jetzt ist er ein richtiger Clown geworden, begrüßt alle ganz überschwänglich und springt und läuft über alle Hindernisse. Sitz, Platz und der Rückruf klappen prima, außerdem kann er auch ein paar Kunststücken. Wir haben sogar schon mal Applaus im Wald dafür bekommen J Im Urlaub waren wir auch schon. In Südtirol und Dänemark, hier haben wir ganz viele tolle Wanderungen gemacht. In neuen Umgebungen tut er sich immer etwas schwer sich einzugewöhnen, aber nach einer Zeit geht auch das. An Silvester hatte er keine Angst, lag nur da und hat ein bisschen geschaut. Manchmal ist es schon sehr verwunderlich mit ihm…

Wir könnten noch so viel erzählen, was wir in diesem einen Jahr alles erlebt haben und Pugsley gelernt hat. Lieber schicken wir noch ein paar Bilder bei denen Sie sich überzeugen können wie toll er sich gemacht hat.

Beste Grüße, Markus,Eva&Pugsley

anaiso.jpganaiso1.jpganaiso2.png

 
Kaninchen Knuddel PDF Drucken E-Mail
Friday, 13. April 2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Seit 2 Wochen ist Kaninchen Knuddel jetzt schon bei uns. Das Vergesellschaften hat zum Glück geklappt

und Knuddel versteht sich super mit unserer Emma. Den beiden geht es richtig gut. Sie putzen sich

gegenseitig und kuscheln gerne miteinander. Anbei haben wir ein paar Bild angehängt.

Wir sind sehr froh, dass die beiden sich so gut verstehen und sich beide in Ihrem richtigen Gehege wohl

fühlen.

 

 

Viele Liebe Grüße

Nina Söllner und Tobias Lindl

knuddel.jpgknuddel1.jpgknuddel2.jpg

 
Pivo PDF Drucken E-Mail
Monday, 9. April 2018
Liebe Frau Wening, liebes Tierheim Team,
ich bin`s, Euer Dreibein Pivo, ich wohne nun schon ein Jahr bei meiner
Familie und morgen kommt auch der Osterhase zu mir.
Ich wünsche Ihnen allen fröhliche Ostertage und natürlich allen Tieren, die
Ihr liebevoll umsorgt, ein ebenso tolles Zuhause, wie ich es erwischt habe.
Ich bleibe da und geh nie mehr weg.
Liebe Grüße
Euer PIVO
 
pivo.jpgpivo1.jpg 
 
 
Ostergrüße von Nicko PDF Drucken E-Mail
Thursday, 5. April 2018

Hallo liebe Mitarbeiter.

Vielleicht kann sich der eine oder andere noch an mich erinnern.
Ich bin der dicke Ungar mit den kurzen Beinen.

Ich bin nun 12 Jahre alt und seit 6 Jahren bei meinen Besitzern.
Mir geht es gut, bin gott sei Dank Top fit und meine Figur ist immer noch die gleiche wie vor 6Jahren.
Bin immer noch gerne mit meinen Besitzer viel unterwegs, bin immer noch ein leidenschaftlicher Autofahrer, Buddel immer noch gerne den ganzen Garten um.( solange ich Frauchen's Blumen in Ruhe lasse ist das ok.)
Aber am liebsten Lümmel ich immer noch auf dem Sofa rum, und bin immer noch der Chef im Haus.
Ihr seht es ist alles beim Alten.

Ich wünsche euch auch im Namen meiner Besitzer ein schönes Osterfest.
Viele Grüsse
Nicko und der Rest

 

img-20171105-wa0001.jpg

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 1072

 
 
 

© 2018 Tierheim Feucht