Home  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (24h, Nürnberg u. Umgebung)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.30 Uhr  bis 18.30 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Transportkatzen aus der Ukraine
Thursday, 13. April 2017

Es ist endlich soweit!

Die Transportkatzen aus der Ukraine sind freigegeben zur Vermittlung.

Zur Information für Interessenten ist zu sagen, dass die Katzen im Umkreis von rund 50 km um das Tierheim Feucht vermittelt werden, da wie bei allen anderen Tieren eine Nachkontrolle erfolgt.

Vom Veterinäramt kommt die Auflage, dass die Katzen für die nächsten sechs Monate in Deutschland  verbleiben müssen, dies wird im Impfpass vermerkt.

Die Katzen werden nur paarweise als Wohnungskatzen vermittelt. In der langen Quarantänezeit haben sich innerhalb der Tiere Paare gebildet, die nicht getrennt werden sollen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass deshalb Wünsche hinsichtlich Farbe und Geschlecht nicht berücksichtigt werden können. Dies geschieht im Imteresse der Tiere.

Sollte im Haushalt schon eine Katze vorhanden sein und eine Zweitkatze gesucht werden, ist die Situation ähnlich, es gibt unter  den Tieren allerdings sehr wenige, die sich von der Gruppe etwas absondern und somit einzeln vermittelt werden können.

 

 
Öffnungszeiten an den Osterfeiertagen 2017
Sunday, 2. April 2017
Gründonnerstag, 13.04.2017
geöffnet von 14 Uhr bis 16.30 Uhr
Karfreitag, 14.04.2017 geschlossen – keine Tiervermittlung
Gassigehen / Katzenstreicheln nachmittags bereits ab 15 Uhr
Ostersamstag, 15.04.2017 geöffnet von 14 Uhr bis 16.30 Uhr
Ostersonntag, 16.04.2017 geöffnet von 14 Uhr bis 16.30 Uhr
Ostermontag, 17.04.2017
geschlossen – keine Tiervermittlung 
Gassigehen / Katzenstreicheln nachmittags bereits ab 15 Uhr

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest!

 osterhasen-cartoon.png

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 2. April 2017 )
 
Gassigeher-Schulung
Thursday, 19. January 2017

Liebe Tierfreunde,

unser nächster Termin für eine Gassigeher-Schulung ist am 23.04.2017 um 14:00 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung zur Schulung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an der Schulung nur Mitglieder unseres Trägervereins Tierheim Feucht - Tierhilfe Nürnberg e. V. teilnehmen können oder diejenigen, die am Tag der Schulung Mitglied werden möchten.

Jeder Teilnehmer erhält einen offiziellen Gassigeher-Ausweis des Tierheims Feucht. Fragen und Anmeldungen hierzu bitte im Büro, während den Vermittlungszeiten oder per Mail an: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

Ihr Tierheim Feucht-Team

Letzte Aktualisierung ( Friday, 31. March 2017 )
 
IHK-Prüfung im Tierheim Feucht
Friday, 24. March 2017

prfung-149646_960_720.pngAm Mittwoch, den 29.03.2017 wird im Tierheim Feucht die IHK-Prüfung für Tierpfleger abgehalten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Tierheim deswegen geschlossen ist.

Es findet vormittags kein Gassigehen statt.
Nachmittags ist ab 16.30 Uhr Gassigehen.
Katzenstreicheln ist an diesem Tag nicht möglich.

Wir wünschen den Prüfungsteilnehmern viel Erfolg!

 
PM vom 21.3.2017 - Hundebaby am Parkplatz A6 ausgesetzt
Tuesday, 21. March 2017

pm-2017-03-21-yilliz_1kk-ausgesetzt.jpg Am Freitag, den 17. März 2017 gegen 10.30 Uhr wurde eine offenbar ausgesetzte, kleine Hündin ins Tierheim Feucht gebracht. Wie der Überbringer berichtete, wurde der ca. 8 Wochen alte Chihuahua-Mix am Morgen auf einem Pendler-Parkplatz an der Autobahn A6 in der Nähe von Altdorf aufgefunden. Der Herr hat gleich im Tierheim angerufen und das Hundebaby ins Tierheim gebracht.

Die Hündin ist weder gechipt noch tätowiert. Sie saß in einem Tragekorb aus Kunststoff, in der sich außerdem zwei Handtücher und zwei kleine Stofftiere befanden, allerdings keine sonstigen Gegenstände, die einen Hinweis auf die Herkunft der jungen Hündin geben könnten. Das Tierheim geht davon aus, dass der kleine Hund nicht geimpft ist und nimmt ihn daher in Quarantäne, bis nach der erfolgten Impfung ein wirksamer Impfschutz aufgebaut ist. Natürlich wird das Hundekind auch routinemäßig auf Parasiten untersucht. Bis auf Weiteres kann das Hundemädchen nicht vermittelt werden.

Das Aussetzen von Tieren ist nach dem Tierschutzgesetz verboten. Das Tierheim Feucht hat deshalb Anzeige bei der Polizei erstattet, möglicherweise lässt sich der Täter ja ermitteln. Falls Sie hierzu Beobachtungen gemacht haben, würden wir uns über Hinweise freuen 

Das Tierheim Feucht kümmert sich nicht nur um Abgabetiere, sondern natürlich auch um Tiere, die von ihren Besitzern ausgesetzt worden sind. Wer aber ein Tier nicht mehr halten kann, aus welchen Gründen auch immer, sollte das Tier im Tierheim abgeben. Ein Tier auszusetzen und es damit einem ungewissen Schicksal zu überlassen ist verboten und man riskiert eine Strafe. Im Tierheim Feucht sorgen professionelle und ausgebildete Mitarbeiter für die Schützlinge und suchen ein neues, gutes Zuhause für die Tiere.

Das Tierheim Feucht wird nicht vom Staat finanziert, sondern ist auf Spenden und Zuwendungen von Tierfreunden angewiesen. Das Spendenkonto des Tierheims lautet 

Raiffeisenbank Burgthann
BIC: GENODEF1BTO
IBAN: DE37760695640000833100

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 22. March 2017 )
 
Kleintierhaus
Monday, 20. March 2017

Liebe Tierfreunde,

das Kleintierhaus ist nochmals am 24.3. geschlossen.

Ihr Tierheim Feucht

 
Information
Wednesday, 15. March 2017

Aus betrieblichen Gründen ist unser Kleintierhaus vom 16.03. bis einschließlich 19.03.2017 geschlossen.

Es findet keine Kleintiervermittlung statt.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Danke.

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 337

 
 
 

© 2017 Tierheim Feucht