Unsere Tierschutzjugendgruppe
Tuesday, 28. September 2004
Seit Mai 2004 besteht unsere Tierschutzjugend Tierheim Feucht. Acht Mädchen im Alter von 12 - 15 Jahren treffen sich im Greyhound-Stüberl regelmässig jeden zweiten Freitag im Monat von 17.00 bis 18.00 Uhr, um mit Ilselore Schneider Tierschutzthemen zu besprechen.

Die Mädchen sammelten an unserem Infostand am 19.06.04 an der Lorenzkirche Unterschriften für die Erweiterung der Hundezonen an den Pegnitzauen und Aufstellen von kostenlosen Hundetoiletten nicht nur im Innenstadtbereich, sondern auch an den Pegnitzauen.

Eine weitere Aktion unserer Jugendgruppe fand vor dem Zirkus Roncalli statt, der nach sechs Jahren mit dem neuen Programm "Teatro Paradiso" in Nürnberg gastierte. Zu sehen war rasante Artistik, garantiert tierfrei.

Unter dem Motto "Zirkus ohne Tiere = Zirkus ohne Tierquälerei" sagten sie deshalb bei der Premieren-Gala dem Zirkus ein Danke-Schön dafür, dass keine Tiere mehr auftreten müssen.


Dies war das Ergebnis jahrelanger nun erfolgreicher Tierschutzarbeit! Dafür brauchen wir aber auch Nachwuchs, der bereit ist, sich zu engagieren.

Wer bei unserer Tierschutzgruppe mitmachen möchte, ist herzlich willkommen, denn

"Tiere nur lieben genügt nicht, man muss ihnen auch helfen."

Bitte melden Euch bei Ilselore Schneider unter der Telefonnummer 0911/48 05 353

Letzte Aktualisierung ( Monday, 5. March 2007 )