Sterbende Hündin ausgesetzt - WER KENNT SIE?
Wednesday, 13. January 2010

Bitte weiterleiten wo es nur geht!

Tierquäler und Hundemörder in Litauen und im Irak werden mit Hilfe des Internets gefunden und verurteilt, da wird es doch wohl möglich sein, diese Leute zu finden, denen eine schwerkranke Hündin gehörte, die sie erbarmungslos Silvester an einer Leitplanke auf der Autobahn München-Stuttgart festbanden.

Die Hündin war übersät mit Metastasen und hatte nur noch drei Tage zu leben!
Und diese kurze Zeit in einer ihr fremden Umgebung in einem Tierheim!

Wer kennt diese Rhodesian-Ridgeback-Mix-Hündin?

 autobahn.jpg


Wer hat sie manchmal beim Gassi-Gehen gesehen oder wer weiss von Leuten, die plötzlich keinen goldfarbenen Hund mehr halten?


Hinweise bitte an: Tierschutzverein Dachau e. V.

Tel. 08131 / 53610


Foto: http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/autobahn-huendin-gestorben-579515.html

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 27. January 2010 )