Polly ist wieder da!
Thursday, 30. June 2011

Nach über einer Woche ist Polly wieder zurück in Sicherheit! Gestern um 23:19 Uhr kam ein Anruf auf dem Handy von Frau Ziegler an: „Wir haben Ihren Hund“. Sie ist voller Zweifel losgefahren - und tatsächlich: Es war Polly! Die kleine Hündin hat sich sehr gefreut, als sie die bekannten Menschen gesehen hat. Sie spielt jetzt mit den Hunden der Familie Ziegler, die sie ja kannte und ist, wie wir alle, überglücklich.

Sie muss sich auf ihrer Tour wohl in mehreren unappetitlichen Dingen gewälzt haben und hat wohl sehr gestunken, so dass die Finder sie gleich gebadet haben. Polly sieht aber sehr gut aus.

Polly ist gestern in einen Garten gelaufen, ließ sich aber nicht anfassen. Abends fanden dieselben Leute sie dann in ihrem Carport und haben die Telefonnummer von Monika Ziegler angerufen, die sie von der Homepage vom Tierheim Feucht hatten, wo auch die Vermisstenmeldung stand. Dass Polly zum Tierheim Feucht gehört, war der Hundemarke zu entnehmen, die Polly immer noch an ihrem Halsband hatte.

Wir möchten uns bei allen Menschen von ganzem Herzen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass Polly wieder wohlbehalten in Sicherheit ist!

Letzte Aktualisierung ( Thursday, 30. June 2011 )