Startseite

AKTUELLES

UNSERE TIERE

SPENDEN

MITGLIED WERDEN

WIR HABEN ES GESCHAFFT!

REGENBOGENBRÜCKE

NEUES KLEINTIERHAUS

TERMINE

JUGENDGRUPPE

TIERRETTUNG

Unsere Tiere brauchen Hilfe!

Das Tierheim Feucht ist keine staatliche oder kommunale Einrichtung und wird nicht durch öffentliche Mittel finanziert. Die Bewältigung der vielfältigen Aufgaben wird ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, Patenschaften und Spenden tierliebender Menschen finanziert. Der gesamte Vorstand und alle ehrenamtlichen Helfer arbeiten aus reinem Idealismus und ohne jede Bezahlung.

Das sagen die glücklichen Tierbesitzer

Card image cap

Heiko S.

Die Leute hier sind sehr hilfsbereit auch zu den Besuchern. Das habe in anderen Häusern schon ganz anders erlebt. Wir haben und nach langer Überlegung und allerbester Unterstützung für einen Hund und seinen besten Freund (also zwei) entschieden und sie werden noch im September bei uns einziehen. Vielen herzlichen Dank !!! Danke !!!

Card image cap

Heidi W.

Hier steht das Wohl der Tiere im Vordergrund. die Boxen werden täglich gereinigt und das sieht man auch. die Pfleger sind ehrlich wenn der Interessent nicht für das Tier passt und schlägt gleichzeitig einen besseren Kandidaten für die Lebenssituation vor, der genauso auf ein neues schönes Zuhause wartet.

Card image cap

Rosi P.

Für einen so Traurigen schön gemacht. Hoffe, dass wir irgendwann keine Tierheime mehr brauchen. Die Mitarbeiter waren super nett. Nicht vergessen regelmäßig was zu Spenden für Hund, Katze, Hasen, Schildkröten, und andere Nagetiere.