Aktuelle Informationen zum Tierheim

Spenden statt Böllern

Dieses Jahr ist alles etwas anders – ruhiger und stiller, denn Böllern ist ja in der Silvesternacht nicht erlaubt. Gut für unsere Wild- und Haustiere, die teilweise sehr unter der Knallerei gelitten haben. Mit dem gesparten Geld könnte man z.B. auch Gutes tun und den sonst verböllerten Betrag spenden. Unsere Schützlinge im Tierheim würden sich jedenfalls sehr freuen, wenn sie auf diese Weise noch etwas Unterstützung bekämen. Wir wünschen auf jeden Fall einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Glück 🍀 und vor allem Gesundheit. Ihr Team vom Tierheim Feucht.

Spenden können sie via Paypal: paypal.me/tierheimfeucht oder über unsere Homepage