Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Susanne    30 September 2013 11:10 | Oberasbach
Hallo,

habe soeben gesehen, dass Lady vermittelt wurde. Freue mich riesig und wünsche Euch nur das Beste.
Falls Lady in der ersten Zeit sehr ängstlich sein sollte, bitte nicht aufgeben. Mit Liebe und GEduld geht alles.
Habe mir im Tierheim Feucht im Jahr 2005 Lodi nach Hause geholt. Das erste Jahr war schwierig. Angsthund!
Lodi ist nicht nur meine große Liebe, sie steht mit 4 Pfoten im Leben. Selbst mein eigener Nachwuchs ist kein Problem. Am Anfang wären Kinder undenkbar gewesen.

Viele schöne Jahre wünsche ich Euch!!!

Susanne

Christina    02 September 2013 09:43 | nürnberg
Hallo Trempler,

den vorigen Eintrag vom Peter finde ich nur noch zum würgen. Es ist doch ein Trempelmarkt der ganz besonderen Art und wir lieben ihn. Haben schon sooo viele tolle Sachen gekauft wie z.B. Tortenplatten, Spiele, ect. Die Tremplerköniginen sind auch immer total super drauf. Lachen und Spaß ist hier garantiert. Über fehlende Unterhaltung zu lamentieren ist geschmacklos. Ein herzliches Beileid für Frau Mostbeck wäre hier wohl angebrachter, den es wäre ihr mit Sicherheit viel lieber, wenn ihr Mann noch etwas zum Besten geben könnte. Über eine gute Kinderstube lieber Peter brauchen wir uns in deinem Fall wohl nicht unterhalten-nützt eh nix. Wenn du nur meckerst, dann bleib halt einfach weg! Allen anderen wünsche ich : WEITERHIN VIEL SPAß mit den Damen des Trempelmarktes vom Tierheim!!!!

Viele Grüße nach Feucht
Christina

Peter    27 August 2013 20:01 | Nürnberg
Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 12.8.2013 schreiben Sie ,das Sie ab September wegen Platzmangel keine Sachspenden mehr annehmen. Da machen Sie einen großen Fehler, denn dann kommen die leidenschaftlichen Trödler nicht mehr in das Tierheim. Denn natürlich kauft kein Mensch Sachen die er sch 100 mal in der Hand hatte und seit Jahren schon unverkäuflich sind. Viele kommen schon nicht mehr weil der Musiker Werner verstorben ist und es nun keine Unterhaltung mehr gibt. Wenn es nun nur noch noch Reste gibt, die schon Jahre rumliegen kann man sich die Fahrt nach Feucht sparen.
Wie wäre es mit einem Räumungsverkauf zu Billigpreisen. Oder Abgabe an Sozialkaufhäuser in Nürnberg und Fürth. Frau Mostbeck sollte auch mal mit sich handeln lassen und von ihren Preisen etwas nachlassen. Unverkäufliche Ware einfach entsorgen. Dann ist auch wieder Platz für neue wetvollere Sachen die Geld in die Kasse bringen.

Viel Erfolg und weitere Schöne Trempelmäkte wünscht

Peter aus Nürnberg

Christina    23 August 2013 09:32 | Kornburg
Hallo,

ihr Lieben, ich bin's Sky. Bei euch hieß ich noch Robbi, aber für meine neuen Besitzer, Christina und Andi, bin ich der HIMMEL auf Erden und deshalb heiße ich jetzt SKY :roll

Ich habe mich schon gut eingelebt und war sogar 10 Tage im Urlaub am Meer.

Naja, ich geh jetzt mal ein bisschen spazieren, Mäuse am Feld suchen und rumspringen wie ein kleines Kind.

Wir sehen uns bald, bei einem Basar oder in der Hundespielstunde.

Bis bald und Wuff Wuff

Euer Sky mit Christina & Andi

Carolin    24 July 2013 15:10 | Nürnberg
Hallo liebes Tierheim-Team,

wieder ein illegaler Hundetransport mit vielen kleinen unschuldigen Welpen. Ich habe gelesen, dass kaum Anfragen zu den Collies bzw. zu den Leonbergern vorliegen. Ich wünsche mir von Herzen, dass sich Menschen für diese ganz tollen Hunderassen interessieren. Wir selbst haben einen 3jährigen Leonberger. Er ist einfach wundervoll! Groß keine Frage aber einfach nur ein lieber Schmusebär. Dazu haben wir noch eine Golden Retriever Dame mit 12 Jahren aus einem Tierheim. Wir würden liebend gerne noch einen Leonberger dazu holen... der Verstand sagt leider aber nein. Es ist mit zwei Hunden schon schwer, eine gute, bezahlbare Ferienbetreuung zu finden - allerdings für 2 Riesen so gut wie unmöglich . Wäre dies gewährleistet, hätten wir uns schon angemeldet für ein Riesenbaby!
Alles erdenklich gute für die Kleinen!
:)
Liebe Grüße aus Nürnberg
Carolin R.


1231
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht