Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
Tierrettung: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Babsi    07 April 2012 19:44 |
Liebe Karin,

eine gute Absicht stand sicherlich hinter
dieser Entscheidung, davon ist bestimmt jeder überzeugt der euch als
Gassigeher und Tierfreunde kennt, ich
auch! Jedoch sollte man
von keinem Hund erwarten, dass er sich
von alleine irgendwie erzieht, das wird
nämlich nicht passieren! Richtig wäre
gewesen, mit Pina solange zu arbeiten,
bis ihr sie abrufen könnt und sie dann in den Garten lassen - natürlich wenn ihr
dabei seid...alleine im Garten stundenlang zu sitzen finden die meisten Hunde eh nicht besonders interessant und Freilauf wäre in anderen
eingezäunten Arealen sicherlich auch möglich gewesen. Pina und den andern
Hund einfach mal aufeinander treffen zu lassen, war keine gute Idee.
Ein kompetenter Hundetrainer hätte sicherlich auch helfen können ! Es gibt keinen (Tierheim)hund den man mit nach Hause nimmt und alles funktioniert perfekt von selbst!
Gassigehen mit den Tierheimhunden ist doch auch schön und die Hunde sind dankbar dafür, je mehr Stamm-Gassigeher wir
sind, desto besser für die armen abgeschobenen Hunde.

Ausserdem frage ich mich, was das für Leute sind, die ihren Hund draussen halten? Bzw. welche Rasse das ist? Artgerecht ist es nicht, der Hund ist ein
Rudeltier und braucht Aschluss - ob tierisch der menschlichen.

Wünshe allen noch ein schönes Osterfest!
LG
Babsi

Karin    06 April 2012 18:33 |
Zur Information: Pina stand fälschlicherweise unter „vermittelt“. Pina kam zu uns erst einmal nur zur Probe mit einem Pflegevertrag, da nicht sichergestellt werden konnte, dass das Zusammenleben mit der draußen lebenden Nachbarshündin klappt. Diese harmoniert mit fast keinem Hund. Der Versuch scheiterte leider. Pina sollte wenigstens einen Freilauf im Garten bekommen, wenn sie schon nie von der Leine los gelassen werden darf. Wir wollten nur das Beste für Pina und können ihr deswegen kein artgerechtes Zuhause bieten. Soviel um vielfältigen Gerüchten entgegen zu kommen.

Renate    05 April 2012 20:11 |
ach Mensch, Pia ist wieder zurück!
Warum, was hat sie in 3 Tagen verbrochen?
Ich weiß es ja nicht, aber ich bin auch der Meinung, dass Hund etwas mehr Zeit als 3 Tage braucht um sich einzugewöhnen, sich der Situation anzupassen,,,,,,,,,,,,,,,,

Hoffentlich findet Pia jetzt die Menschen, die ihr diese Zeit geben und sie dann endlich DAS Zuhause bekommt, das sie verdient hat. Viel Glück liebe Pia,

Birgit und Theo    05 April 2012 15:14 | Fürth
Hallo,

wie ich gerade auf der Hompage gesehen haben, ist die Pina ja nun nach 3 Tagen wieder im Tierheim zurück. Die Wünsche von Kathrin aus Nürnberg in Bezugnahme auf Geduld, haben ja leider nicht´s geholfen. Für den Hund sehr schade. LG Birgit und Theo (seit Jahren ein Team)

Kathrin    04 April 2012 12:21 | Nürnberg
Ich freue mich das es Pina endlich geschafft hat ein Zuhause zufinden und wünsche ihrer Familie ganz viel Glück und Geduld.


1232
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht