Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Edeltraud    16 January 2012 19:06 |
Danke für die Antwort, das verstehe ich vollkommen.

Die ehemaligen Besitzer von "Hera+Faro" werden sich darüber keine Gedanken machen, das ist mir unverständlich!

Tierheimleitung    16 January 2012 17:38 |
Hallo Edeltraud,
Faro wird im Mai 17 Jahre alt. Entsprechend seinem Alter hat er mal gute Tage, aber natürlich auch öfters sehr schlechte Tage. Aufgrund seines Alters ist ein Umzug in eine neue Familie viel zu stressig. Er müßte sich an fremde Leute, eine fremde Umgebung, einen ungewohnten Tagesablauf und viele neue Eindrücke gewöhnen. Dies können wir ihm mit fast 17 Jahren nicht mehr zumuten. Deshalb wurde er aus der Vermittlung rausgenommen.
Viele Grüße
Gitta Teufel

Edeltraud    16 January 2012 15:52 |
Was ist mit Faro - sehe keinen Eintrag mehr!!! :(

Gottfried Ph. Heinri    11 January 2012 17:39 | 68649 Groß-Rohrheim
http://www.janosch2275.de.vu
Liebe Tierfreunde,

unter dem Eindruck des Todes unseres Kuvaszrüden „Janosch“, einem Herdenschutzhund aus dem Tierheim, habe ich über sein Leben bei uns ein kleines Buch verfasst. Es schildert in einzelnen Episoden seinen Einzug bei uns, den Alltag mit ihm, das Abschiednehmen und seinen Tod.

Der Titel des Buches lautet:

2275 TAGE MIT JANOSCH

Die Begebenheiten zeigen, dass es möglich ist, auch mit einem bereits siebenjährigen Herdenschutzhund aus dem Tierschutz, ein Vertrauenserhältnis aufzubauen.
Er schenkte uns dafür seine tiefe Zuneigung.

Für jedes direkt über den Autor (gottfriedheinrich@gmx.de) bestellte und bezahlte Buch spende ich
zwei Euro an den Verein

Tier und Mensch Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.

Preis: 12,95 € - es fallen keine Versandkosten an.

Ich werde mit dem Verkauf des Buches keinen finanziellen Gewinn erzielen, da es in einem Druckkostenzuschussverlag entstanden ist, d.h. von mir finanziert wurde. Sollte trotzdem ein Gewinn entstehen werde ich ihn komplett dem Tierschutz spenden.

Gottfried Ph. Heinrich
gottfriedheinrich@gmx.de

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Tierschutzarbeit.

Steffi Nienke    24 December 2011 13:03 | Nürnberg
Hallo ihr Lieben,

Leni und Hubi wünschen Euch ein schönes Fest und erholsame Feiertage. Leni (Helene) meldet sich dann selber nochmal bei Euch incl. Bilderchens :)

Es grüssen Steffi, Leni, Hubert und der Rest der Bande ;)


1231
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht