Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Sabine    16 January 2004 06:51 |
Ob man das jetzt Pech nennen kann oder ob es einfach normal ist das nicht jeder Hund automatisch jeden anderen Hund mag (schließlich mögen wir Menschen doch auch nicht jeden Mensch der uns so tagtäglich begegnet) - sei es wie es sei.
Diese Frage und auch ihre Bilanz ändert aber nichts daran das beim Klicken auf diversen Tierhilfeseiten die Hunde aus dem Süden vermitteln, durchaus auch Hunde zu finden sind die eben nicht generell und mit allem verträglich sind. Dies mag gegenüber den verträglichen eine verschwindende Anzahl sein, aber es ist eine existente und daher sind Pauschalisierungen wie "Alle Südhunde sind verträglich" meiner Ansicht nach fehl am Platz.

Gruß

Rainer Eberle    15 January 2004 19:23 |
http://www.hundeausdemsueden.beep.de
Antwort auf Eintrag von Sabine:

Es mag sein, dass Sie etwas Pech mit Ihrem Hund aus Spanien hatten. Wir haben im letzten Jahr mehr als 40 Hunde aus dem Süden vermittelt, vor allem aus Korfu, Antalya und Mallorca. Es war kein einziger unverträglicher Hund dabei. Im Gegenteil, alle, bis auf eine Ausnahme, haben sich auch mit Katzen vertragen. Selbst ein Dobermannnrüde aus Antalya - 5-jährig - vertrug sich mit unseren 3 Rüden. Er war der einzige, der Katzenprobleme hatte. Alle waren sehr, sehr menschenbezogen. Es ist durchaus möglich, dass es einzelne unverträgliche Hunde gibt, aber wenn man die Vorgeschichten der Hunde kennt, so wundert man sich, dass sie überhaupt so freundlich auf Menschen zugehen.

Anja    15 January 2004 11:46 |
Hallo Frau Weinzierl,

ich werde mich gleich einmal schlau machen, ob die Bilder von Prinz im Tierheim-Büro angekommen sind.
Einen Kalender können wir Ihnen allerdings nicht übersenden, da dieses Jahr keiner aufgelegt wurde.
Mit freundlichen Grüssen
Anja Weber
Redaktion Homepage

Weinzierl Christine    15 January 2004 11:44 |
Liebes Tierheim,liebe Annja
Ich hatte leider nicht eher Zeit eine Nachricht zu schreiben.
Ich hatte diese Bilder von Prinz, an das Tierheimbüro geschickt. Ich hoffe sie sind nicht verlorengegangen? Die Bilder sind nämlich wirklich toll geworden. Prinz geht es jedenfalls
prächtig. Die Sylvesterknallerei hat er auch einigermaßen gut überstanden. Er leidet da wirklich immer furchtbar und wir leiden natürlich
mit ihm.
Naja, nun ist ja alles wieder okay.
P.s Vielleicht habt Ihr ja dieses Jahr wieder so einen schönen Kalender vom Tierheim, es wäre wirklich toll,wenn ihr uns noch einen schicken könntet.
Allso bis bald und macht weiter so. Viele Grüße von Christine, Stefan, Prinz, Minni und Jenny( unsere Wellensittiche).

Sabine    14 January 2004 03:52 |
Hallo liebes TH-Feucht-Team,

kompliment zu dieser Seite und auch zu Eurem Tierheim, ich war einmal da und habe alles sehr positiv in Erinnerung (im Gegensatz zu vielen anderen Tierheimen :( )

Grund meines Postings ist ein Satz der in der Beschreibung von "Lucky" steht.

>>Wie alle Südhunde ist auch er sehr verträglich<<

Diese Verallgemeinerung stört mich und ich denke gerade einem Tierheim sollte das nicht passieren.
VIELE Südhunde sind verträglich, aber beileibe nicht alle! Unsere eigene Hündin (aus Spanien) ist zwar nicht komplett unverträglich, aber eben auch nicht generell verträglich und sooo supersozial wie die Südhunde immer pauschal dargestellt werden werden. Und derlei Beispiele kenne ich noch einige mehr.
Ich finde man sollte sich vor solchen Verallgemeinerungen sehr hüten, da durch solche Pauschalisierungen oft falsche Erwartungen geweckt werden.

Liebe Grüße, Sabine


1230
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht