Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Corinna    03 January 2004 11:37 |
Ich finde es gut, dass es auf dieser Seite von allen Hunden (auch von den vermittelten) Bilder gibt. Ich hätte nur gerne auch Bilder von den Galgo-Welpen und von Carina gesehen. Es wär schön, wenn es bald von ihnen ein Bild geben würde. Ich führe auch sehr oft Galgos (und den süßen Nino) aus. Ich finde die Hunde einfach so süß!!!!!!!

Birgit Sansom    02 January 2004 20:09 |
http://www.ramblin-past.com
Wir waren sehr Enttaeuscht von Ihrem Anruf heute Abend denn in unserem Herz war Mona schon ein Teil unserer Familie. Tja wieder mal ein Paar das sich nicht eignet ein Tier aus solch einem Heim zu befreien. Es ist schon traurig das wir es in drei Monaten nicht geschafft haben das komplette Haus den kompletten Stall von einem Kuhstall in einen modernen Pferdestall und auch noch um das ganze Anwesen einen Zaun zu ziehen. Tja der liebe Frost. Ich habe bereits einen Hund der 1 Jahr alt ist und auch auf so einem aehnlichen Hof aufgewachsen ist - ohne Zaun jedoch ist unser neuer Hof wesentlich ruhiger und in unserem 80 Seelen Dorf kennt jeder des anderen Tiere und passt darauf auf. Unsere Gegend ist ein Reiter(& Tier)paradies und auch meine 6 Katzen in verschiedenen Altern und aus den Unterschiedlichsten Notfaellen leben zufrieden in unserer Familie. Traurig stimmt mich nicht Ihre Ablehnung - nur die Art in der Sie das ganze machen kein Zaun, keine gute Familie - (Tiere koennen immer weglaufen egal wie alt Sie sind es ist eine Sache des Vertrauens das ein Tier in Sie setzt) Sie waren noch nicht einmal bei uns um sich das ganze Anzuschauen, dass stimmt mich ein wenig traurig. Sie kennen uns nicht unser Zuhause nicht und auch nicht die Geschichten unserer Tiere. Ich hoffe trotzdem das Mona ein schoenes Zuhause bekommt. Und Sie auf Dauer Ihre Handlungsweisen rechtfertigen koennen - nicht vor uns Menschen - aber vor diesen kleinen Seelen - die so traurig aus Ihren Gittern sehen.

Anja    01 January 2004 19:27 |
@Sibylle
Damit wir den Vorgang genauer klären können, teilen Sie uns bitte den Namen der Person aus dem Büro und den Namen des Hundes mit, für den Sie sich interessiert haben.
Ansonsten möchten wir darauf hinweisen, daß das Gästebuch nicht der richtige Ort ist um sich über nicht erfolgte Vermittlungen zu beschweren.
Wir probieren immer, die Vermittlungen nach bestem Wissen und Gewissen sowie freundlich und höflich vorzunehmen. Sollte dies im Ausnahmefall einmal nicht so sein, muss dies natürlich geklärt werden - aber nur über die Tierheimleitung.
Wir sind nämlich auch gerne bereit aus Fehlern zu lernen.

Anja    01 January 2004 19:16 |
@Christine Weinzierl
Hallo Frau Weinzierl,
leider hat es mit der Freischaltung Ihres Gästebucheintrages wegen des Jahreswechsels etwas gedauert.
Haben Sie Fotos per Post ins Tierheim gesandt oder sollte uns eine E-Mail erreichen? Per Mail habe ich keine Bilder erhalten und wenn es Fotos waren, müsste ich es im Tierheim-Büro klären. Es wäre sehr nett, wenn Sie uns kurz Bescheid geben könnten.
Ansonsten wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie, sowie Prinz ein gesundes neues Jahr.
Liebe Grüsse
Anja Weber
Redaktion Homepage

[Eintrag durch Webmaster editiert January 1 2004]

Weinzierl Christine    01 January 2004 19:12 |
Liebes Tierheim.
Ich hatte schon vor einer Woche einen Eintrag ins Gästebuch geschrieben,dieser ist leider nicht mehr vorhanden.
Ich wollte eigentlich nur wissen, ob die Bilder, die wir von Prinz ( ehemals Hütehund ) geschickt haben, bei Euch angekommen sind. Wir haben sie noch vor Weihnachten losgeschickt. Bitte schreibt uns doch eine kurze Nachricht ins Gästebuch.
Also dann bis bald und einen guten Rutsch ins neue Jahr und macht weiter so.
Viele Grüße von Christine, Stefan,Prinz, Jenni und Minni( Wellensittiche )


1231
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht