Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


michaela    20 September 2010 10:37 | fürth
hi,habe über frau heilmann mein bully hündin bekommen,es war liebe auf den ersten blick,sie hat ihren eigenen kopf,aber ich liebe diesen hund und kann mir vorstellen ,mein nächster hund ist auch aus dem tierheim ,macht weiter so glg aus fürth :) :grin :roll

Yvonne& Johnny    11 September 2010 10:52 | Nürnberg
Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte mich bei Euch mal wieder melden, Johnny fühlt sich bei uns immer noch "Schweinewohl"und ist und bleibt unser König, also einfach der beste Hund, wir hätten uns keinen besseren wünschen können ! Mir kommt es immer noch wie gestern vor, als wir ihn am 10.06.05 vom Tierheim abgeholt haben !

Lg, Yvonne und Johnny mit Familie

Nessa    01 September 2010 14:01 |
Also das eine Zweitkatze erst ab einer bestimmten Anzahl von qm "erlaubt" ist finde ich persönlich schon sehr zwiespältig. Wieviel qm müssen es denn mindestens sein?

Wo Platz für eine Katze ist da ist auch Platz für zwei! Und als berufstätige Person kann man sich nunmal keine Einzelkatze halten. Das wäre für mich keine artgerechte Haltung wenn die Katze 8 Stunden alleine wäre.

Außerdem kommt es nicht auf die qm-Zahl an sondern ob die Wohnung katzengerecht (mehrere Kratzbäume, Verstecke, Körbchen, Catwalk an den Wänden) gestaltet ist. Was nutzt eine "leere" 50 qm Wohnung?

Kitten würde ich mir allerdings auch nicht in einer Ein-Zimmer-Wohnung holen, dann schon eher ein bisschen ruhigere Charaktere.

Marina    27 August 2010 17:41 | Nbg
Hallo,

ich kann das Tierheim Feucht wirklich nur empfehlen, auch wenn es bei mir leider mit einer Vermittlung nicht geklappt hat.

Bitte sprecht ausführlichst mit dem Pflegepersonal bevor ihr euch in ein kleines Kätzchen verliebt (z.B. ist eine Zweitkatze erst ab einer bestimmten qm zahl erlaubt).

Das Personal kann euch wirklich gute Tips geben und kennt die Tiere super.

Rita Häfner    24 July 2010 17:14 |
Hallo Liebes Tierheim,

ich wohne ja jetzt schon einige Zeit in meinem neuen zu Hause.
Ich finde es prima hier.Ich hab einen neuen Freund.Wir haben uns sehr schnell gut verstanden.
Ich werde euch auch bald mal Fotos von mir und Urmel schicken.

Liebe Grüße

Eure Wolke


1230
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht