Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Anja Weber    13 March 2007 14:30 |
Hallo Mona,

wir haben immer wieder auch Welpen oder sehr junge Hunde im Tierheim
Wenn es denn soweit ist, am besten einfach einmal zu den Vermittlungszeiten von Donnerstag bis Montag von 14.00 bis 17.00 Uhr bei uns vorbeischauen.
Viele Grüsse
Anja Weber

Mona    13 March 2007 13:28 |
Hallo
am Anfang der Osterferien, will ich mir einen Welpen zulegen :)
Es sollte eine Hündin sein, da wir schon eine alte Dame zu Hause haben. Der Hund sollte auch etwas größer sein, also ungefähr ein Stückchen über das Knie reichen.
Wenn ihr so einen Welpen, oder überhaupt Welpen bei euch habt, dann sagt mir bitte gaaaanz schnell Bescheid...
Danke schon mal im Vorraus für eure Antwort
Liebe Grüße
Mona

Bianca    09 March 2007 11:22 |
Hallo zusammen,
wir suchen die Geschwister (und natürlich neuen Herrchen) von unserer Carmen. Es sind Chicca, Lotta u. Tiger! Wäre schön wenn man mal Erfahrungen austauschen könnte oder sogar vielleicht einmal gemeinsam einen Spaziergang macht :) Liebe Grüße ans Tierheim, macht weiter so! Bis bald

Kim-Lara + Jürgen +    08 March 2007 13:02 |
Hallo liebe Tierfreunde,
normalerweise endeckt man auf den Tierheimseiten immer so viele Vierbeiner die ein zu Hause suchen und so anders ist es in diesem Fall auch nicht. Als wir unsere dreiköpfige Familie und unser Herz vor vielen Jahren mit unseren Vierbeinern bereichert haben (beide Hunde und unser Kater stammen aus dem Tierheim) hätten wir nie gedacht, daß diese Situation einmal zu einem großen Problem wachsen könnte. Als vor 3 Monaten unser Vermieter (nach 8 Jahren) ankündigte aus dem Ausland zurückzukehren und Eigenbedarf für sein Haus anmeldete, dachten wir nicht, daß wir mit unseren Tieren keine Chance bekommen ein neues zu Hause zu finden. Es ist zum verzweifeln: Niemand will uns mit unseren Tieren ein Haus vermieten! Im Gegenteil, Aussagen wie:"...bringen Sie doch die Viecher ins Tierheim zurück...oder....lassen Sie sie doch einschläfern..." sind an der Tagesordnung. Wir sind völlig verzweifelt, denn so etwas kommt für uns nicht in Frage. Aber was sollen wir tun? Bis Ende Juni müssen wir aus unserem Haus raus...und dann...? Wir können es einfach nicht verstehen...gibt es denn keine Vermieter die ein Herz für Tiere haben? Unsere 7-jährige Tochter sagte kürzlich zu mir:"...Mama wenn wir nichts finden gehen wir halt alle zusammen ins Tierheim..." und sie hat recht, bevor wir unsere Tiere ins Tierheim stecken, ziehen wir lieber selber in den Zwinger!

Sollten jemand der diese Zeilen voller Frust und Wut liest eine Bleibe für uns alle kennen, dann melde er sich doch bitte per e-mail bei uns.

buerolang@t-online.de

Vielen Dank für´s Zuhören

Anja Weber    04 March 2007 19:21 |
Hallo Carina,

wir haben zur Zeit keinen Golden-Retriever-Welpen im Tierheim. Aber viele andere Hunde, die auch auf ein neues Zuhause warten. Ansonsten könnten wir noch die Homepage www.retriever-in-not.de empfehlen. Vielleicht hilft sie ja weiter.
Viele Grüsse
Anja Weber
Redaktion Homepage


1230
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht