Home arrow Gästebuch  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
  Tiernotdienst: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Verena    06 December 2006 20:05 |
Ich interresiere mich für das Katzenpaar Aladin und Alicia! Wie viel würden sie denn kosten, da ich meinen Eltern die Katzen zu Weihnachten schenken möchte! :)

Gruß Verena

Yvonne & Johnny    06 December 2006 12:14 |
Liebe Anja, liebe Tierheimhelfer/innen!

Wir wünschen Euch besinnliche Festtage und hoffen das viele Tiere ein neues zu Hause finden, das die Leute da draussen überlegen, bevor sie Tiere zu Weihnachten verschenken,die dann nicht mehr gewollt sind :cry

Vorweihnachtliche Grüsse und Pfotendruck
Yvonne & Johnny :grin

Fam. Assmann    06 December 2006 06:18 |
So bin ich Mensch, so darf ich sein! So bin ich Hund, so muss ich sein?

Wer ihn sieht, der sagts- wer ich doch ein Hund, oder geht’s mir wie dem Moser - bell ich allein. Unser Max bellt nicht mehr allein!

Leb ich mit meiner Frau so lieb und gut – so fehlte doch was unter unsrem Hut.
Kinder – viele haben wir davon – männlich, weiblich was sagt das schon? Sie sind alle groß und gesund. Alle unsere Kinder sind mit vielen Tieren aufgewachsen und mussten für sie Verantwortung tragen. Sie konnten sich dadurch schon ein reichlich Maß an sozialer Kompetenz erwerben
Sechse sind es geworden, glaubts mir, sie sind von aller Sorten und alle sind auch was geworden. Unglaublich, aber wahr ist auch, hat gefehlt ein Tier in dieser Sippe hier.
Das treue Tier denn, so ist es richtig schon in der Bibel gestanden, ist des Menschen Ergötz, Wärme Wahrheit und viel - viel Freud !
An die viel Freud ( kannst ehe nie vergessen Deinen früheren alten Kamerad) musst mich erst wieder erinnern mein Rheuma, dass ich mir am Schreibtisch oder wo - besorgt hab, erinnern.
Faul unbeweglich manchmal ganz schön dösig, am längst nicht mehr so operativem Laptop auch nun noch zu hause klebend, für den Sonntagsspaziergang nicht zu begeistern, so sah man mich………Mich, dem es früher wichtig war, dass die Kinder mit Tieren, auch Hunden und Katzen aufwuchsen, der auch heute noch gerne mit Enkeln ein Indianer ist.
Dann war es meine Frau die sich verliebt hat. Beim siebten Besuch im Tierasyl Feucht, am Sonntag dem Glückstag, in wen? Nicht in den Pfleger, nein in unseren Maxi.
Für mich war der Max zunächst viel zu dünn und unattraktiv ( mein Optiker hatte Recht, ich brauch ne neue Brille). Liebe Leser, liebe Tierfreunde, ich machs jetzt kurz, muss nämlich mit meinem Max Gassi gehen – und das macht so viel Spaß und schenkt uns (Fam.Max von Lustig - Danuta und Josef) sicher noch viele schöne gemeinsame Jahre.(wurde im Asyl Moritz getauft, ist dem Max mit seinem neuen Europaß und uns aber eine Bock-Wurschscht)
Liebe Leut, glaubts mir – ich wollt ich wer mein Hund!!

Anja Weber    01 December 2006 20:49 |
Hallo Frau Kittsteiner,

Sie hatten uns eine Mail wegen Dario geschrieben. Leider ist der Absender falsch und wir können Ihnen daher nicht direkt antworten.
Bitte wenden Sie sich an die auf der Beschreibung angegebene Nr. von Frau Wagner um einen Termin zu vereinbaren.
Mit freundlichen Grüssen
Anja Weber

Renate    29 November 2006 11:11 |
Danke an die neuen Besitzer von "Charlie" !! Jeden Tag hab ich den beiden die Daumen gedrückt dass es klappt mit einem neuen Zuhause. Susi hat's ja leider nicht mehr erleben dürfen, aber ich freu mich unendlich für "Charlie". Ich hätte sie ja gerne selber genommen, aber wir haben schon zwei Hunde und vier Katzen und es ging beim besten Willen nicht...


1230
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 »

 
 
 

© 2019 Tierheim Feucht