Home  

Tiervermittlung im Tierheim Feucht
von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr.
Montag bis Mittwoch ist geschlossen und damit keine Vermittlung

Telefon: (09128) 91 64 94 (zu den Vermittlungszeiten besetzt)
Tierrettung: (0160) 94 94 91 94 (Lkr. Nürnberger Land)
Fax: (09128) 91 64 95
Gassigehen mit den Hunden

 Vormittag: täglich von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Nachmittag: Montag bis Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
und Donnerstag bis Sonntag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nur für Mitglieder mit Gassigeher-Ausweis!

Katzenstreicheln
 für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

spendenbutton.png
Spende 5 Euro per Anruf an 09001-910000 aus dem dt. Festnetz an das Tierheim Feucht

Welpen sollen zurück zur illegalen Tierhändlerin
Friday, 3. April 2020

wt.jpgIllegaler Welpentransport in Bayern angehalten, Welpen sollen laut Amtsveterinär zurückgebracht werden 😡

Tierschützer verweigern die Herausgabe der Tiere.

Infos hierzu vom "Deutschen Tierschutzbund" und vom "Landesverband Bayern"

 
Danke an alle Spender/innen in der Krise
Friday, 3. April 2020

Die Corona Krise trifft uns alle hart.
Auch unser Tierheim ist weiterhin für Besucher geschlossen.
Wir sind aber selbstverständlich für Notfälle und Fundtiere erreichbar!

Tiere können derzeit nicht vermittelt werden, wichtige Veranstaltungen und Aktionstage fallen weg und somit auch die für uns wichtigen Spenden.

Auf vielfachen Wunsch haben wir daher unsere Amazon Spendenliste aktualisiert. Die Umfrage bei unseren Tieren bzgl. offener Wünsche läuft noch, daher folgen immer wieder Ergänzungen

Wenn Sie uns unterstützen möchten - wir freuen uns sehr!

"klicken Sie einfach auf das Amazon Logo"amazon.jpg

 
Karin von Grumme-Douglas Stiftung startet Spendenaktion
Saturday, 28. March 2020

kvg.jpgAufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen können zur Zeit keine Besucher mehr in unser Tierheim kommen.
Futterspenden bleiben aus, Veranstaltungen mussten abgesagt werden, Tiere können nicht vermittelt werden.
Die Karin von Grumme-Douglas Stiftung hat sich bundesweit eine Spendenaktion überlegt.
Jede Spende, die über den Shop der Pfotentafel ans Tierheim Feucht gespendet wird, wird von der Stiftung verdoppelt.

Natürlich können Sie das Futter der Pfotentafel auch für Ihre Tiere kaufen und damit den Tierschutz unterstützen.


Zum Bestellen und Spenden "klicken Sie einfach auf das Bild der Pfotentafel" und wählen dort unser Tierheim Feucht aus:

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!!klein.jpg

 
Info's zur vorübergehenden Schließung unseres Tierheims wegen der Corona Pandemie
Wednesday, 18. March 2020

⚠️Unser Tierheim ist zum Schutz unserer Mitarbeiter und zur Gewährleistung der Weiterversorgung unserer Tiere wegen der Corona-Ansteckungsgefahr bis auf weiteres geschlossen.

⚠️Gassigehen ist zur Zeit weder Vor- noch Nachmittags möglich.

Unsere Hunde kommen zum Spielen und toben in Gruppen in die großen Ausläufe. Zusätzlich gehen unsere Pfleger auch noch Gassi.

⚠️Katzenstreicheln ist ebenfalls weiterhin nicht möglich.

Änderungen werden auf Facebook und hier auf der Homepage mitgeteilt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

spiel.jpg

 
 Absage der Gassigeher Schulung
Monday, 16. March 2020

Die Gassigeher-Schulung am Samstag, den 21. März 2020 um 13 Uhr muß leider abgesagt werden.

Zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz unserer Mitarbeiter wegen der Corona-Ansteckungsgefahr, werden die Gassigeher Schulungen bis auf weiteres ausgesetzt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 
Tierheim wegen Corona geschlossen
Thursday, 12. March 2020
Nein, wir haben keinen Corona-Fall in unseren Reihen.

Unser Tierheim ist aber ab Samstag, 14.3.2020, zum Schutz unserer Mitarbeiter und zur Gewährleistung der Weiterversorgung unserer Tiere wegen Corona-Ansteckungsgefahr bis auf weiteres geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Katzenstreicheln ist wegen der vorübergehenden Schließung des Tierheimes leider nicht möglich.

Gassigehen findet unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen wie folgt statt:

Gassigehen VORMITTAGS entfällt.

Gassi NACHMITTAGS ist täglich von 15 Uhr bis 17.45 Uhr.




Die Tierheimleitung 

 

 
Spende nach Vereinsauflösung
Friday, 6. March 2020
rentnerbund.jpgHerr Anton Simon ist der ehemalige Vorstand vom FELLA Rentnerbund, welcher nach 48 Jahren aufgelöst wurde. Das übrige Geld hat er dem Tierheim Feucht gespendet. Herr Simon hat noch etwas aufgerundet, womit dann schließlich 300.- € zusammen kamen. Wir bedanken und ganz herzlich im Namen unserer Tiere.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 471

 
 
 

© 2020 Tierheim Feucht