Kira

Neuzugang

Kira stammt aus einer ausländischen Tötungsstation, in der sie ihre Welpen austragen konnte. Leider haben diese nicht überlebt und Kira wirkte als sie zu uns kam, etwas traumatisiert. Sie brauchte lange, um Vertrauen aufzubauen, aber hat sich super entwickelt. Von Menschen, die sie mag, lässt sich gerne kraulen. Es ist lustig, sie kann sich so wunderschön freuen – tänzelt und busserlt 🙂

Auch Gassi gehen üben wir täglich, denn draußen gibt es immer wieder Situationen, in denen sie erschrickt. Ein ruhiges, ländliches Umfeld und das Tragen eines Sicherheitsgeschirres wären deshalb erforderlich.

Alleine bleiben ist nicht so ihr Ding und sollte geübt werden, sofern man keinen Ärger mit seinen Nachbarn haben möchte.

Rasse

Mischling

Geschlecht

weiblich

Geburtsjahr

6/2015

Kastriert

ja

Charakter

schüchtern, ängstlich, verschmust

Verhalten zu Artgenossen

neutral, verträglich mit Rüden

Neuzugang

Ja

Anforderung an Haltung

ruhiges (ländliches) Umfeld,
keine Kinder,
das Tragen eines Sicherheitsgeschirres wird wohl lange notwendig sein,
ein kleiner, ausbruchsicherer Garten wäre schön, denn Kira ist sehr gerne draußen (ist aber nicht Bedingung)

Sonstiges