Aktuelle Informationen zum TierheimJugendgruppe

Neue Jugendgruppe im Tierheim

Endlich war am 1. August der lang ersehnte Start unserer Jugendgruppe!
Wir waren völlig überwältigt von den vielen Anmeldungen!

Es sind ganze 24 Kinder und Jugendliche mit insgesamt 20 Elternteilen zur Einführungsveranstaltung gekommen.

Zunächst wurde die Gruppe von der Tierheimleitung Ulli Lang begrüßt. Sie hat einige interessante Dinge über das Tierheim, den Träegerverein und auch über die Tiere im Tierheim erzählt.

Anschließend hat die Jugendleiterin Andrea sich vorgestellt und über die Ziele, Veranstaltungen und die Finanzierung der Jugendgruppe Informiert. Ab September 2020 benötigt die Jugendgruppe 1 € pro Monat als Unkostenbeitrag, etwa für Materialkosten, Ausflüge und Eintritte.

Dann ging es auch schon los mit der großen Schatzsuche.
Eine diebische Elster hat den Tierheimschlüssel versteckt. Mit einigen Aufgaben und Spielen hat sie die Jugendlichen auf die Probe gestellt, ob sie auch gute Tierschützer sind.

Sie folgten den Luftballons und den Hinweisen durch den Wald.
Und endlich, da war er …. der Schatz! Er war gefüllt mit Gold und Silber. Darunter war auch der lang ersehnte Tierheimschlüssel und für jeden als Überraschung eine bronzene Stempelkarte. Bei jedem Treffen gibt es einen Stempel. Wenn die Karte voll ist gibt es den Bronzenen Jugendgruppenausweis.

Anschließend teilten wir im Tierheim den Schatz auf alle auf. Danach bekamen wir noch ein kleines Geschenk und eine Teilnahmeurkunde.
Es war also ein erfolgreicher Tag für die jungen Tierschützer.

Andrea
Jugendleitung Tierheim Feucht