Blacky + Tigger

Diese beiden mussten wegen Umzug der Besitzer ihr Zuhause verlassen. Tigger hat Eintrübungen an beiden Augen, kommt damit gut zurecht. Blacky hat Nierenprobleme braucht Spezialfutter und einmal täglich ein Medikament. Sie sind beide sehr verträglich und sehr verschmust, auch etwas größere Kinder sind kein Problem. Durch die Beeinträchtigungen sind sie kein leicht zu vermittelndes Paar.
Umso mehr würden wir uns freuen, wenn beide zusammen ins neue Zuhause gehen könnten, nachdem sie ihr altes Zuhause verloren haben.

Rasse

EKH

Fellzeichnung

schwarz + getigert

Geschlecht

männlich/weiblich

Geburtsjahr

2017/2018

kastriert

ja

geimpft

Ja

Chipkennzeichnung

Ja

Weshalb im TH

Abgabe

Verhalten zu Menschen

zutraulich

Verhalten zu Artgenossen

anfangs vorsichtig

Freigänger

ja

Anforderung an Haltung

Freigang nach längerer Eingewöhnung in verkehrsarmer Umgebung.

Sonstiges

nach Möglichkeit nur zu zweit