Insa

Neuzugang

Insa stammt aus einem bäuerlichen Anwesen, wo Katzen versorgt wurden. Menschlichen Kontakt gab es sehr wenig, auch wurde nicht daran gedacht, Katzen kastrieren zu lassen. Man ließ der Natur ihren Lauf. Insa dürfte die Mutter unserer ebenfalls im Tierheim lebenden Kätzinnen Ira und Iris sein. Insa braucht noch etwas Zeit sich mit Menschen anzufreunden, dies gelingt jedoch in einem Zuhause schneller als im Tierheim.

Rasse

EKH

Fellzeichnung

dreifarbig

Geschlecht

weiblich

Geburtsjahr

ca. 2019

kastriert

ja

Chipkennzeichnung

Ja

Weshalb im TH

Abgabe

Verhalten zu Menschen

zurückhaltend

Verhalten zu Artgenossen

gut

Freigänger

ja

Neuzugang

Ja

Anforderung an Haltung

nach längerer Eingewöhnung Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung

Sonstiges