Herbert

Neuzugang

Herbert
Rasse: Deutscher Widder
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: Mitte 2020
Aussehen: Herbert ist auf den ersten Blick schwarz-weiß. Aber wenn man genauer hinschaut, entdeckt man, dass das Fell in seinen schwarzen Partien durchsetzt ist von helleren Haaren, und an den Grenzen zwischen schwarz und weiß ergeben sich interessante Muster. Herbert hat richtig große Hängeöhrchen. Wenn er trinkt, hängen die schonmal in den Wassernapf. Erstaunlicherweise tritt er aber nicht darauf beim Hoppeln. Herbert selbst ist noch nicht ganz ausgewachsen, seine Ohren aber wohl schon. Nur deshalb wirken sie zurzeit noch ein bisschen überproportioniert. Herbert ist kein Zwergkaninchen, sondern ein „richtiges“, großes Kaninchen.
Weshalb im Tierheim: Herbert ist ein Fundtier, er wurde also vermutlich ausgesetzt.
Gesundheit: Keine Auffälligkeiten.
Charakter: Herbert ist der Knaller. Ohne Wenn und Aber! Ein so „besonderes“ Kaninchen hatten wir noch nicht oft. Er ist so cool und lustig, dass man ständig grinsen und manchmal laut lachen muss, wenn er unterwegs ist. Er denkt sich eine Menge Blödsinn aus, ist neugierig ohne Rücksicht auf Verluste, und natürlich ist er immer hungrig – er muss ja schließlich noch wachsen! So springt er immer wieder in die Grünabfalltonne im Kleintierhaus – man soll ja nichts verkommen lassen! Bevor man etwas hineinwirft, empfiehlt sich deshalb eine kurze Kontrolle, ob Herbert vielleicht drinsitzt. Er heftet sich auch gern an die Fersen der Pfleger*innen und hoppelt ihnen hinterher wie ein treuer kleiner Hund, wahrscheinlich in der Hoffnung, ja nichts zu verpassen. Sein liebster Abenteuerspielplatz ist aber der Futterwagen. Den erklimmt er sofort, wenn er in Sicht kommt, und inspiziert alles genau. Herbert ist quasi eine männliche Pippi Langstrumpf in Kaninchengestalt und ein waschechtes Gute-Laune-Kaninchen – er hat gute Laune und macht gute Laune. Selbstverständlich braucht Herbert viel Platz im neuen Zuhause, und um seine überbordende Lebensfreude noch zu steigern, wünscht er sich weibliche Gesellschaft, die mit seiner Energie mithalten kann.

Besondere Anforderungen an die Haltung: Herbert ist deutlich größer als ein Zwergkaninchen. Er braucht entsprechend deutlich mehr Platz und kann auf keinen Fall in einem Käfig gehalten werden. Herbert könnte frei in der Wohnung oder vielleicht in einem großen Wintergarten leben. Er würde sich auch gut für die Außenhaltung eignen – aber frühestens ab dem Frühsommer 2021, denn 2020 lebte Herbert in Innenhaltung und hatte deshalb keine Gelegenheit, sich einen Winterpelz wachsen zu lassen. Ideal wäre ein gesichertes Gehege von mindestens 10 qm mit einer gut isolierten Schutzhütte. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Gestaltung eines Außengeheges.

 

Allgemeines zur Haltung:

Kaninchen sind Rudeltiere und müssen daher mindestens zu zweit gehalten werden. Einzelhaltung lehnen wir ab. Unsere kastrierten Kaninchenjungs suchen ein Kaninchenmädchen, unsere Kaninchenmädchen einen kastrierten Kaninchenjungen als Partner. Meistens passen etwa gleichaltrige Kaninchen am besten zueinander: Junge Kaninchen haben in der Regel viel mehr Temperament und Energie, ältere brauchen mehr Ruhe.

Kaninchen verbringen ihre Zeit nicht gerne in einem Käfig. Sie möchten so viel wie möglich frei in der Wohnung herumhoppeln. Am besten ist es, wenn ihnen ein großes Bodengehege oder ein eigenes Zimmer zur Verfügung steht. Als Rückzugsmöglichkeit brauchen sie ein Holzhäuschen oder Pappkartons.

Das wichtigste Nahrungsmittel für Kaninchen ist Heu, Heu und nochmals Heu. Nur durch das Zermahlen von Heu können sie ihre Zähne so abnutzen, wie das von der Natur vorgesehen ist. Darüber hinaus ist eine tägliche Ration Frischfutter (Gemüse, aber kein oder sehr wenig Obst) wichtig. Frisches Wasser sollte sowieso stets zur Verfügung stehen. Trockenfutter sollte man, wenn überhaupt, nur sparsam oder als Leckerli anbieten. Nagerdrops, Kräcker und ähnliches sind ein Marketinggag der Futterhersteller und eher schädlich fürs Kaninchen.

Auskünfte und Beratung: Tel. 0911 / 501 584, abends ab 18 Uhr

 

Tierart
Kaninchen
Neuzugang

Ja