Regenbogenbrücke

Letzte Grüße von Bailey

Hallo liebe Mitarbeiter👋
Wir haben vor mittlerweile 12 Jahren unseren Hund Bailey (ehemals Blacky) bei euch adoptiert und er ist seitdem ein Teil unserer Familie. Vor wenigen Wochen haben wir herausgefunden, dass er Lymphdrüsenkrebs hat und der ganze Bauch voller Tumore ist. Von heute auf morgen ist unsere Welt zusammengebrochen. Bailey war mit seinen 15 Jahren fit wie ein kleiner Welpe und hat stundenlang auf den Feldern nach Mäusen gebuddelt. Jetzt kann er kaum noch stehen und wir müssen ihn leider erlösen lassen. Wir wissen nicht, ob Sie sich nach all den Jahren noch an Bailey erinnern können, aber wir wollten uns nochmal bei Ihnen bedanken! Bailey hat so viel Freude in unser Leben gebracht und uns Kinder mehr als unser halbes Leben begleitet. Wir wissen alle noch ganz genau, wie wir ihn das erste Mal im Tierheim gesehen haben und wie freundlich das Team war! Die letzten 12 Jahre waren unbeschreiblich schön, da dieser Hund perfekt zu uns gepasst hat und die Familie durch ihn erst komplett war. Ein Leben ohne ihn können wir uns gar nicht vorstellen, aber wir wollen ihn nicht leiden lassen. Dieser Schritt muss leider irgendwann gegangen werden… Dennoch wollten wir Ihnen zu diesem Anlass eine Nachricht schicken, um Ihnen aufzuzeigen, wie Ihre Arbeit das Leben Anderer beeinflusst und Tiere eine Chance auf ein besseres Leben haben! Vielen Dank für Ihre Arbeit und vor allem in dieser Zeit alles Gute!
Anbei ein paar Bilder der letzten Jahre, die hoffentlich aufzeigen, wie glücklich Bailey bei uns war.
Liebe Grüße P.A.